Gibt es ein ganzheitliches Ernährungsberater-Fernstudium?

ganzheitliches-ernaehrungsberater-fernstudium

Gesunde Ernährung gehört zu den großen Themen in unserem Alltag. Entsprechend beliebt sind Beratungsleistungen durch Ernährungsberater geworden. Gleichzeitig suchen auch immer mehr Menschen sich die Ernährungsberatung als Beruf aus. Dadurch ist nur die Zahl an Ernährungsberatern unübersichtlich geworden, sondern auch die Konzepte und Methoden, die Ernährungsberater anwenden.

Spezialisierungen auf bestimmte Fragen verlieren den ganzheitlichen Kontext aus den Augen, der gerade bei der Ernährung eine wichtige Rolle spielt. Entsprechend rar gesät sich Ausbildungen, die einen solchen ganzheitlichen Ansatz vermitteln. Eine Ausnahme ist die Ausbildung an der Akademie für Naturheilkunde.

Tipp: Welche Schule ist die Richtige für Sie ? Machen Sie jetzt den Test: <<Zum Test>>

Fachberater/in für holistische Gesundheit

Das ganzheitliche Ernährungsberater Fernstudium ist an der Akademie für Naturheilkunde daher auch nicht vergleichbar mit anderen Ausbildungen in diesem Bereich. Vielmehr wirst du hier zum/-r Fachberater/in für holistische Gesundheit ausgebildet. Von Anfang an wird in der Ausbildung der ganzheitliche Ansatz verfolgt, bei dem der ganze Mensch mit seinem Umfeld betrachtet.

Der individuelle Ernährungsplan

Daher wird auch nicht nach bestimmten Ernährungswerten und -vorgaben beraten, sondern für jeden Kunden ein individueller Ernährungsplan erstellt. Die Arbeit am individuellen Ernährungsplan ist die Kernkompetenz, die in der Ausbildung wichtig ist. Eine ganzheitliche Sicht bedeutet, dass der Ernährungsplan die Lebenssituation und das Lebensumfeld des Klienten widerspiegeln muss.

Daher sehen die Ernährungspläne zweier Klienten mit dem gleichen Ernährungsziel trotzdem unterschiedlich aus. Wie genau ein solcher individueller Ernährungsplan zu erstellen ist, lernst du im Fernstudium.

Das gesunde Gleichgewicht

ganzheitliches-ernaehrungsberater-fernstudium

Deine Beratungsleistung als holistische/r Fachberater/in liegt darin, deine Klienten wieder zu einem gesunden Gleichgewicht zu führen. Ungünstige Gewohnheiten werden aufgezeigt und reduziert, neue Wege und naturheilkundliche Verfahren werden aufgezeigt und unterstützt.

Ernährung ist dabei nur ein Baustein des Gleichgewichts. Denn ein ganzheitlicher Ansatz kann nur funktionieren, wenn alle Bereiche des Lebens das gesunde Gleichgewicht anstreben. Nur so kann auch die Ernährungsberatung wirklich nachhaltig wirken.

Tipp: Welche Schule ist die Richtige für Sie ? Machen Sie jetzt den Test: <<Zum Test>>

Inhalte des Fernstudiums zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Wie bereits verdeutlicht, liegt im Fokus des Fernlehrgangs an der Akademie der Naturheilkunde die Ernährungsberatung als ganzheitliche Beratung. Somit lernst du unter anderem, wie Beschwerden im ganzheitlichen Kontext zu interpretieren sind, und wie die Ernährung ein wesentlicher Baustein für das menschliche Wohlbefinden darstellt.

Weiterhin lernst du, das viele normale Ernährungsgewohnheiten alles andere als gesund sind und wie der Zusammenhang zwischen Ernährung und bestimmten Krankheiten sich darstellt. Dazu gehört auch Wissen um Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien.

Natürlich gehört zu den Inhalten im Fernstudium auch das Erstellen des individuellen Ernährungsplans. Dazu gehört auch, wie du die jeweilige physische und psychische Situation deines Klienten bei der Erstellung des Ernährungsplans angemessen berücksichtigst. Zudem wird neben der Veränderung der Ernährung auch aufgezeigt, wie eine veränderte Lebensweise und Körperpflege sich positiv auf das gesunde Gleichgewicht beim Klienten auswirkt.

 Anbieter Kosten  Webseite
ernährungsberater ausbildung kosten Insgesamt nur 1737,- www.akademie-der-naturheilkunde.com

Voraussetzungen für das Fernstudium zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Der Fernlehrgang zum/-r Fachberater/in für holistische Gesundheit an der Akademie für Naturheilkunde erfordert keine Voraussetzungen deinerseits. Du musst nur ein entsprechendes Interesse mitbringen und genug Motivation und Selbstdisziplin besitzen, um das Fernstudium eigenständig zu absolvieren.

Die Inhalte werden leicht verständlich und schrittweise an dich herangebracht. Für Rückfragen steht immer ein Online-Forum mit einem Lehrerteam zur Verfügung. Der Fernlehrgang beginnt mit den Grundkenntnissen und geht dann weiter auf die ganzheitliche Ernährungsheilkunde ein. An zwei Wochenendseminaren lernst du dann später im Fernstudium die praktische Anwendung noch einmal vor Ort.

Tipp: Welche Schule ist die Richtige für Sie ? Machen Sie jetzt den Test: <<Zum Test>>

Zertifizierungen des Fernstudiums zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Die Fernausbildung an der Akademie für Naturheilkunde ist durch das Zentrum der Gesundheit zertifiziert. Als einzige Ernährungsberater Ausbildung stimmt diese inhaltlich mit der ganzheitlichen Philosophie des Zentrums überein, was man entsprechend mit der Zertifizierung kommuniziert.

Auch von staatlicher Seite ist das Fernstudium anerkannt. Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht hat das Fernstudium geprüft und zertifiziert. Damit ist sichergestellt, dass die Inhalte grundsätzlich für den Fernunterricht fachlich und didaktisch ansprechend aufbereitet wurden und der Fernlehrgang den gesetzlichen Ansprüchen zur Fernausbildung genügt.

 Anbieter Kosten  Webseite
ernährungsberater ausbildung kosten Insgesamt nur 1737,- www.akademie-der-naturheilkunde.com

Auch interessant: