Ernährungsberater Ausbildung am ILS

Die Ernährungsberater Ausbildung am Institut für Lernsysteme

ils-logoAls größte Fernschule Deutschlands, profitieren Fernstudenten am ILS besonders von den niedrigen Kosten und den über Jahren optimierten Studieninhalten. Denn bei keiner anderen Fernschule klappt die Verbindung zwischen dem modernen Online Campus und den von Experten angefertigten Studienmaterialien so gut wie am ILS.
Das zeigt auch die Erfolgsquote. Über 90 % der Fernstudenten
bestehen ihre Abschlussprüfungen auf Anhieb.

Detaillierte Informationen zu den aktuellen Studiengebühren und Inhalten finden Sie unter:

www.ils.de

Der Fernlehrgang Ernährungsberater auf einen Blick!

Teilnahmevoraussetzungen Derzeit gibt es keine zwingenden Voraussetzungen für den Ernährungsberater Fernlehrgang am ILS. Auf Grund der komplexen Thematik wird jedoch ein Realschulabschluss und ein wenig Berufserfahrung im medizinisch oder diätischen Bereich mitbringen.
Beginn Beginnen können Sie wie bei den meisten Fernschulen üblich jederzeit. Außerdem können Sie das Ernährungsberater Fernstudium am ILS 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.
Dauer Angesetzt ist der Ernährungsberater Fernlehrgang am ILS auf 15 Monate. Eine kostenlose Verlängerung um weitere 9 Monate ist jedoch kein Problem.
Studienmaterial
  • 15 Studienhefte
  • Nachschlagewerk Nährwerttabelle

Zusätzlich erhalten Sie Zugang zum Online Campus des ILS. Hier haben Sie Zugang zu zahlreichen Studienunterlagen und können ihren Fernlehrer jederzeit mit Fragen bohren. Auch besteht hier die Möglichkeit wie an einer normalen Universität Lerngruppen zu bilden und sich mit Kommilitonen im Fachgespräch auszutauschen.

Seminare Insgesamt besteht die Möglichkeit an 2 Seminaren während ihres Fernstudiums teilzunehmen.1 x 20 Stunden: Ernährung nach den DGE Richtlinien
1 x 20 Stunden: Ernährungsberatung & Selbstständig als Ernährungsberater/in
Gut zu wissen Das ILS weißt derzeit eine Erfolgsquote von über 90 % auf.
Kosten Derzeit liegen die monatlichen Gebühren bei ca. 130 €. Die aktuellen Kursgebühren finden Sie auf der Webseite des ILS.
 Webseite
www.ils.de