Ernährungsberater Ausbildung Paracelsus

Die Ernährungsberater Ausbildung in der Paracelsus Schule

ernaehrungsberater_ausbildung_paracelsus

Vielen sind die Paracelsus Schulen als größte Heilpraktiker Schule Europas bekannt. Jedoch bietet Paracelsus seit vielen Jahren ein sehr renommiertes Ernährungsberater Seminar an, welches gerade in Fachkreisen und bei den Krankenkassen höchstes Ansehen genießt.

www.paracelsus.de

Die Paracelsus Schulen

Mit über 54 Instituten verteilt in ganz Deutschland gehören sind die Paracelsus Schulen seit vielen Jahren der unangefochtene Marktführer im Fachbereich der Ernährungsberater Ausbildung. Die Ausbildung selbst erstreckt sich über eine Laufzeit von 7 Monaten und findet meistens 1-2 mal wöchentlich von 10:00 -17:00 h statt.
Dabei unterscheidet sich die Ausbildung bei Paracelsus deutlich von den meisten anderen Anbietern auf dem Markt. Den bei Paracelsus werden von Anfang an die komplexen ganzheitlichen Zusammenhänge der ernährungsphysiologischen und psychologische Grundlagen in den Vordergrund gestellt, so dass der Therapeut dazu in der Lage ist, sich von Beginn an ein umfassendes Gesamtbild über die zu behandelnden Problem seines Patienten zu machen.
So wird eine nachhaltige und kontrollierte Gewichtsreduktion erreicht die in erster Linie das Wohlbefinden des Patienten im Auge hat und erhöht.

Die Kosten in der Ernährungsberater Ausbildung bei Paracelsus

Die Kosten für die Ernährungsberater Ausbildung bei Paracelsus liegen im Moment bei insgesamt 2.100,00 EUR. Jedoch besteht die Möglichkeit die gesamten Seminargebühren in Form von Sonderkosten in der Steuererklärung geltend zu machen. So können Sie sich ganz auf ihre Ausbildung konzentrieren und müssen sich um die monatlichen Gebühren keine Sorgen machen.

An wen richtet sich die Ausbildung bei Paracelsus

Die Ernährungsberater Ausbildung bei Paracelsus ist besonders für Menschen interessant, die bereits im Fachbereich der Gesundheitswissenschaften oder der Medizin tätig sind. Aber auch für Quereinsteiger die sich beruflich neu orientieren möchten, bietet der Lehrgang einen hervorragenden Einstieg.

Möglichkeiten nach der Ausbildung bei Paracelsus

Viele Teilnehmer die sich für die Ernährungsberater Ausbildung bei Paracelsus entschieden haben, machen sich nach ihrer Ausbildung zum Ganzheitlichen Ernährungsberater selbstständig. So werden Sie in der Lage sein Menschen zu coachen und Verbesserungen in ihren Verhaltens und Essgewohnheiten zu erzielen. Sie helfen bei Essstörungen und bei der Gewichtsreduktion, werden aber auch dann gerufen, wenn es um die Nahrungsumstellung zum Beispiel in der Schwangerschaft oder bei Neugeborenen geht.

Tipp: Wenn Sie vorhaben sich als Ernährungsberater/in selbstständig zu machen, sollten Sie mit den örtlichen Kindergärten und Ganztagesstätten in Kontakt treten. Viele Eltern begrüßen den Einsatz von Ernährungsberater im Kindergarten, um schon den Kleinsten von früh an eine gesunde Ernährung beizubringen.